RetinaScience
Hereditäre Netzhautdystrophien_Inhalt
Hereditäre Netzhautdystrophien_Index

aktualisiert: 20.1.2006

10 Stationäre Netzhautfunktionsstörungen

Einführung und Überblick

zum Seitenanfang

Nachtblindheit

zum Seitenanfang

Kongenitale stationäre Nachtblindheit

zum Seitenanfang

M. Oguchi

zum Seitenanfang

Fundus albipunctatus

zum Seitenanfang

Stationäre Zapfenfunktionsstörungen

zum Seitenanfang

Monochromasien

zum Seitenanfang

Stäbchenmonochromasie

zum Seitenanfang

Blauzapfenmonochromasie

zum Seitenanfang

Kongenitale stationäre Zapfenfunktionsstörung

zum Seitenanfang

Oligocone-Trichromasie

zum Seitenanfang

Kongenitale Farbsinnstörungen

Anomale Trichromasien und Dichromasien sind die häufigsten stationären Zapfenfunktionsstörungen. Wegen der x-chromosomalen Vererbung, fehlender klinischen Beschwerden außer den Farbverwechslungen und den eindeutigen Ergebnissen der Farbsinnuntersuchung am Anomaloskop bestehen nur selten differentialdiagnostische Schwierigkeiten. Sehr selten finden sich bei Frauen kongenitale Farbsinnstörungen

zum Seitenanfang

Albinismus

zum Seitenanfang

Bradyopsie

zum Seitenanfang